[Weltenbrandblogtour] Tag02: Claire Esterbrooks stellt sich vor

Tag 02 auf Carmens Bücherfreunden

Carmen beginnt am 02.10. und hat sich ein interessantes Setting ala gemeinsamem Frühstück ausgedacht. 😉 Am 02.10. steht Claire Esterbrooks im Fokus.

Claire stellt Weltenbrand: Das Erbe des Blutadels vor

Weltenbrand: Das Erbe des Blutadels sollte eigentlich mein Roman werden, meine Geschichte. Zu Beginn wusste ich nicht, dass Daniel eine so große Rolle einnehmen wird. Aber ich schätze es, dass aus diesem heißen Kuss mehr geworden ist, als nur eine flüchtige Bettbekanntschaft.
Mein persönlicher Albtraum war das Lagerhaus. Nachts alleine unterwegs und dann sowas. Irgendwie erschien mir alles, wie ein schlechter Horrorfilm, mit mir in der Hauptrolle. Ich hatte schreckliche Angst! Erst dachte ich, mein Kopf hätte mir entsetzliche Streiche gespielt, aber als ich dann im Park angegriffen wurde und meine Beine nicht mehr bewegen konnte, wusste ich, hier stimmt definitiv etwas nicht.
Irgendwie war mir klar, dass Daniel nicht ganz unbeteiligt sein konnte. Und langsam habe ich gemerkt, dass es so etwas wie Zufälle nicht gibt.

Charaktervorstellung Claire Esterbrooks

Claire Esterbrooks, Quelle: www.pixabay.com

Claire Esterbrooks ist eine völlig normale, junge Frau. *blaaaahhhhh* An ihr ist alles normal und total ungewöhnlich. Meint sie, in Wahrheit ist sie schon ein sehr interessanter Charakter.
Ihre Eltern haben sich vor ein paar Jahren getrennt. Der Vater, an dem sie sehr hing, hat dem Alkohol zu sehr zugesprochen. Als Fernfahrer kam er mit der ständigen Abwesenheit nicht zurecht und hat seine Trauer im Alkohol ertränkt. Der Alkohol hat ihn dann zum Gewalttäter werden lassen. Claires Mutter wollte diese Verwandlung lange nicht wahr haben und zudem hatte Claire nie ein besonders inniges Verhältnis zu ihrer Mutter. Aber als der Vater dann gewalttätig wurde, musste sie ihre Mutter schützen. Sie war damals bereits ein Teenager und hat sich voll Stärke und Mut vor ihre Mutter gestellt. Das war auch der Punkt in ihrem Leben, als sie sich für den Kampfsport entschied. Sie wollte sich behaupten und da sie an ihrer Größe nicht viel ändern konnte, brauchte sie die Techniken. Ihre Kicks fällen gerne mal 2-Meter-Typen.
Sie hat damals dann auch ihre Mutter überredet, sich vom Vater zu trennen. Gemeinsam haben sie ein neues Leben angefangen, fernab der Gewalt. In dieser Zeit sind sie sich endlich näher gekommen, so dass Claire heute ein sehr freundschaftliches Verhältnis mit ihrer Mutter pflegt.

Claire ist stark, unabhängig und schätzt es, nicht als Püppchen behandelt zu werden. Ihre Verlustängste, die sich durch die Trennung ihrer Eltern manifestiert haben, projiziert sie gerne auf ihre Beziehungen. Sie kommt absolut nicht damit klar, wenn sich ihr Partner absichtlich in Gefahr begibt, aber einen Langweiler möchte sie auch nicht. Sie braucht Spaß und Action, aber in Maßen.
Daniel ist ihr Gegenpol. Ein Partner, der gerne mal mit ihr trainiert, sie fordert, aber sie auch mit Respekt behandelt.

Auf Carmens Bücherfreunden könnt ihr den Text eingebettet in ihr Couch-Setting lesen.

Weltenbrandblogtour macht Halt bei Chrissy von Bookmagic

Den zweiten Teil des 02.10. gestaltet Chrissy von Bookmagic.

Claire Esterbrooks stellt eine Frage an den Autor

Frage an den Autor: Erzählt uns etwas über euren Autor und stellt ihn kurz vor, Claire stellt Danara DeVries vor.
Claire: Bei Danara handelt es sich auf den ersten Blick um einen wirklich liebevollen Menschen. Sie sorgt sich um uns und passt auf uns auf. Aber manchmal weiß ich wirklich nicht, was in ihrem Kopf so vorgeht. Dann nimmt die Geschichte eine dramatische Wendung, die wir vorher nicht abgesprochen haben. Dann lacht sie gemein und beugt sich fies grinsend über die Tasten. Das macht mir echt Angst! Aber sie hat uns glaubhaft versichert, dass sie ein Fanatiker von Happy Ends ist. Zum einen beruhigt mich das etwas, zum anderen finde ich diese Art, wie sie »Fanatiker« ausspricht, beunruhigend.
Autor *versucht sich an einem unschuldigen Lächeln*

Ein Bloop zu Claire Esterbrooks

Ich zeige Claire eine Passage im Text und möchte ihre Meinung darüber hören. »Die Leser werden sich fragen, warum du deine Fähigkeiten so problemlos akzeptiert hast.« Ich grübele und überlege, ob ich zum dritten Mal erwähnen sollte, dass Sigrid ihr einen Beruhigungstee gegeben hat.

»Was war da drin? Koks?« Claire nimmt eine Tasse vom Tisch und schnüffelt daran.

»Ich glaube nicht«, murmele ich und streiche eine entsprechenden Satz. »Sie hat es mir nicht verraten.«

»Ist auch egal«, seufzt Claire und lässt sich neben mich auf die Couch plumpsen. »Du könntest auch einfach direkt schreiben, dass ich den Tee getrunken habe und danach total gaga war. So gaga, dass mir praktisch alles egal war.«

»Du warst nicht gaga, du warst in sich ruhend.« Ich schließe die Augen, hebe beide auf Schulterhöhe und summe einlullend. »Ommmmmmm.«

Claire lacht. »Ja klar, so beruhigt, dass ich ihr am liebsten die Augen ausgekratzt hätte. Dieses Miststück.«
Sigrid steckt den Kopf zur Tür rein. »Redet hier jemand von mir?«

Hier könnt ihr die weiteren Beiträge zur #Weltenbrandblogtour lesen.

4 Replies to “[Weltenbrandblogtour] Tag02: Claire Esterbrooks stellt sich vor

  1. Also Claire ist mir irgendwie sympathisch. Ich mag starke Frauen, die eben durch persönliche Umstände stark werden mussten. Und Daniel … hmmm – mal sehen. Und das Mädel gefällt mir auch sehr gut in dem Interview. Sie ist irgendwie witzig. Ein Daumen hoch an die Autorin!

    1. Hihi, danke. 🙂
      Claire wird über sich selbst hinauswachsen müssen, um das zu meistern, was die Zukunft für sie bereit hält.
      Daniel wird auch noch zu einem … richtigen Anführer. 🙂

  2. für mich ist Claire Esterbrooks bisher die interessanteste Figur in der Geschichte und sie beim lesen sicher sehr lieb gewinnen werde 🙂
    VLG Jenny

    1. Ich verspreche dir, sie wird noch sehr viel interessanter werden. Und sie steckte eigentlich schon mittendrin, bevor sie überhaupt richtig da war.
      Ach, jetzt hab ich praktisch schon zu viel verraten… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.